Kochelsee, Bayern, Oberbayern, Paddeltour

Kochelsee

Abwechslungsreiche Tagesrundtour in toller, teils schroffer Bergwelt.

Die 50 schönsten Kanutouren in Bayern ⦿ Bayern, Oberbayern

↔ Paddelstrecke: ca. 12 km
⟐ Etappen: 1
~ Gewässer: Kochelsee

Kochelsee

Kochel ist stolz auf seinen Volkshelden „Schmid von Kochel“, den Anführer des Sendlinger Bauernaufstandes. Der Kochelsee ist durch seine Sehenswürdigkeiten und die spektakuläre Umgebung ein ideales Basislager. Im Norden dehnt sich das ausgedehnte Loisach-Kochelseemoor aus, östlich erstreckt sich der lange Kamm der Benediktenwand, südlich lockt der Walchensee, das Mekka der Windsurfer. Herzogstand, Heimgarten, Jochberg und das Karwendel sind begehrte Wanderziele. Die Kesselbergstrecke, die Kochel- und Walchensee verbindet, war in den dreißiger Jahren Austragungsort von Bergrennen. Gespeist durch kaltes Tiefenwasser vom Walchenseekraftwerk erwärmt sich der knapp sechs Quadratkilometer große See im Sommer auf nur bescheidene 18 Grad. Dennoch kann man hier im Sommer gut baden. Und attraktive Paddelgewässer wie Isar, Loisach, Ammer und Staffelsee sind nur einen Steinwurf entfernt.

Was ist beim Paddeln auf der Tour Kochelsee zu beachten?

Ganzjährig fahrbar, Schutzmaßnahmen am Nordufer beachten, Vorsicht bei Sommergewittern.

Mit der App canua gehst du gut informiert und vorbereitet auf's Wasser und auf Paddeltour in Bayern, Oberbayern. Über 100.000 für Paddlerinnen und Paddler wichtige Objekte wie Einstiegsstellen, Ausstiegsstellen, Wehre, Pegel, Gefahrenstellen und Campingplätze und mehr werden in der Karte angezeigt. Deine Paddeltour Kochelsee kannst du aufzeichnen und mit deinen Wasserfreunden teilen.
Canua  Apple App Store
App laden und alle Informationen zu der Tour lesen und auf der Karte anschauen.