Obere Havel, Berlin und Brandenburg, Paddeltour

Paddeltour Obere Havel - Der Ziegelboom

Auf den Spuren des Stoffs aus dem die gründerzeitlichen Kieze Berlins erbaut sind, ca. 12 km.

Die schönsten Kanutouren in Berlin und Brandenburg ⦿ Berlin und Brandenburg

↔ Paddelstrecke: ca. 12 km
⟐ Etappen: 1
~ Gewässer: Obere Havel

Paddeltour: Obere Havel - Der Ziegelboom

Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Berlin zur Industriestadt. Riesige Fertigungshallen entstanden, und die aus dem Umfeld in die Stadt strömenden, künftigen Industriearbeiter mussten für sich und ihre Familien eine Bleibe bekommen. Für all das brauchte das Königreich Preußen Ziegel; Milliarden Ziegel, und das über viele Jahre. Um Ziegel herzustellen, benötigte man vor allem eins: Ton. In einer Niederung nördlich von Zehdenick wurden rechts und links der Havel riesige Tonvorkommen entdeckt. Auf dieser Tour paddeln wir vom großen Wentowsee nach Zehdenick und erleben die Zeit, zu der die Frachtschiffer aus Zehdenick, aus dem damals größten Ziegeleirevier Europas, Ziegel nach Berlin und auf dem Rückweg Brennmaterial für die Ringöfen brachten.

Was ist beim Paddeln auf der Tour Obere Havel - Der Ziegelboom zu beachten?

Ganzjährig fahrbar. Öffnungszeiten der Wasserwanderrastplätze und der für Paddler geeigneten Übernachtungsmöglichkeiten außerhalb der Hauptferienzeit im Sommer beachten.

Mit der App canua gehst du gut informiert und vorbereitet auf's Wasser und auf Paddeltour in Berlin und Brandenburg. Über 100.000 für Paddlerinnen und Paddler wichtige Objekte wie Einstiegsstellen, Ausstiegsstellen, Wehre, Pegel, Gefahrenstellen und Campingplätze und mehr werden in der Karte angezeigt. Deine Paddeltour Obere Havel - Der Ziegelboom kannst du aufzeichnen und mit deinen Wasserfreunden teilen.
Canua  Apple App Store
App laden und alle Informationen zu der Tour lesen und auf der Karte anschauen.