Finow-Kanal, Berlin und Brandenburg, Paddeltour

Paddeltour Finow-Kanal: Der natürlich anmutende Finow-Kanal

Vielfältig mit viel paddelfreier Zeit beim Schleusen von Marienwerder bis zur Ragöser Schleuse, ca. 20 km.

Die schönsten Kanutouren in Berlin und Brandenburg ⦿ Berlin und Brandenburg

↔ Paddelstrecke: ca. 20 km
⟐ Etappen: 1
~ Gewässer: Finow-Kanal

Tourbeschreibung: Der natürlich anmutende Finow-Kanal

Der Finowkanal ist einer der ältesten Kanäle Deutschlands und fließt mit leichter Strömung von West nach Ost. Die Ufer sind zum Teil bewaldet; in den sumpfigen Wäldern sieht man einige Biberburgen. Auch in der Stadt Eberswalde hat man nie den Eindruck, auf einem Kanal, sondern eher auf einem natürlichen Fluss zu paddeln. Eine Paddeltour auf dem Finowkanal ist also nicht nur ein Ausflug in die deutsche Schifffahrts- und Industriegeschichte, sondern auch landschaftlich interessant.

Was ist beim Paddeln auf der Tour Der natürlich anmutende Finow-Kanal zu beachten?

Aktuelle Schleusenzeiten, Befahrungsregeln und ggf. Sperrungen beachten. Es liegen 7 Schleusen auf der Strecke von denen die meisten auch umtragen werden können.

Mit der App canua gehst du gut informiert und vorbereitet auf's Wasser und auf Paddeltour in Berlin und Brandenburg. Über 100.000 für Paddlerinnen und Paddler wichtige Objekte wie Einstiegsstellen, Ausstiegsstellen, Wehre, Pegel, Gefahrenstellen und Campingplätze und mehr werden in der Karte angezeigt. Deine Paddeltour Der natürlich anmutende Finow-Kanal kannst du aufzeichnen und mit deinen Wasserfreunden teilen.
Canua  Apple App Store
App laden und alle Informationen zu der Tour lesen und auf der Karte anschauen.