Obere Havel, Berlin und Brandenburg, Paddeltour

Paddeltour Obere Havel - von Lychen nach Bredereiche

Abwechslungsreiche Tagestour auf der ehemaligen Frachtkahnstrecke in Richtung Berlin, ca. 18 km

Die schönsten Kanutouren in Berlin und Brandenburg ⦿ Berlin und Brandenburg

↔ Paddelstrecke: ca. 18 km
⟐ Etappen: 1
~ Gewässer: Obere Havel

Paddeltour: Obere Havel - von Lychen nach Bredereiche

An einer Furt über die damals noch wilde Havel, die von einer mächtigen (breden) Eiche beschattet wurde, entstand Ende des 13., Anfang des 14. Jahrhunderts ein kleines Dörfchen, welches zum Kloster Himmelpfort gehörte. Das flotte Havelwasser trieb bald das Mahlwerk einer Wassermühle an, die später durch eine Schneidemühle erweitert wurde. Bereits Mitte des 18. Jahrhunderts zähmte man den Wildbach durch den Bau von Schleusen. Diese waren bald zu klein. 1894 erneuerte man die Schleuse in Bredereiche. Nun konnten auch größere Lastschiffe die Havel passieren und eine Schiffergilde wurde in Bredereiche sesshaft. Modelle zweier Frachtkähne lassen sich in der Fachwerkkirche des Dorfes bestaunen. Wir paddeln zunächst über den großen Lychensee überqueren in Himmelpfort den Stolpsee und folgen der Havel weiter in Richtung Süden.

Was ist beim Paddeln auf der Tour Obere Havel - von Lychen nach Bredereiche zu beachten?

Schleusenzeiten und aktuelle Befahrungsregeln beachten

Mit der App canua gehst du gut informiert und vorbereitet auf's Wasser und auf Paddeltour in Berlin und Brandenburg. Über 100.000 für Paddlerinnen und Paddler wichtige Objekte wie Einstiegsstellen, Ausstiegsstellen, Wehre, Pegel, Gefahrenstellen und Campingplätze und mehr werden in der Karte angezeigt. Deine Paddeltour Obere Havel - von Lychen nach Bredereiche kannst du aufzeichnen und mit deinen Wasserfreunden teilen.
Canua  Apple App Store
App laden und alle Informationen zu der Tour lesen und auf der Karte anschauen.